Kontakt | Login | Nur für VMF-Mitglieder

Der deutsche Flottenmarkt.

Wettbewerbsintensiver Firmenwagenmarkt
in Deutschland.

Rund 4,5 Mio Fahrzeuge (Pkw und Kleintransporter) sind in Deutschland als Flottenfahrzeuge in rund 1,6 Mio Firmenfuhrparks unterwegs. VMF-Mitglieder decken alle Flottengrößen ab 1 Fahrzeug ab, bieten auch Autovermietungsleistungen an.

Insgesamt gibt es 47,72 Mio Pkw in Deutschland (2019). Ein Bestand, der seit 2010 wieder moderat, aber kontinuierlich wächst. Der gewerbliche Anteil bewegt sich recht konstant um die 10 bis 10,5%. 90% des Leasings wird von der mittelständischen Wirtschaft genutzt, so die  Erhebung des BDL - Bundesverband Deutscher Leasingunternehmen.

Das Leasing-Neugeschäft an Pkw- und Nutzfahrzeugen betrug laut BDL 2019 rund 49,76 Mrd €, das sind 78% vom gesamten Mobilienleasingneugeschäft (74,4 Mrd €).
 

Neuzulassungen am Flottenmarkt stiegen 2019 an.

2019 wurden in Deutschland 3,61 Mio Fahrzeuge neu zu gelassen, das waren 5% mehr als im Jahr davor. Der gewerbliche Anteil betrug dabei gut 65,4% (+0,7%) laut Dataforce. Die Flottenzulassungen betrugen 938.315 Fahrzeuge (+14,6%). Im Privatsegment wurden lt. Dataforce 1,244 Mio PkW zugelassen, 0,4% weniger als im Vorjahr.

VMF-Mitglieder sind herstellerneutral Anbieter. Ihr Fokus gilt Ihrer wirtschaftlichen und ökologischen Mobilität.

Nach wie vor kommen immer neue Unternehmen auf den Markt mit immer spezialisierten Nischenlösungen für den Mobilitäts- & Fuhrparkmanager.

Viele der VMF-Mitglieder vereinen die längste Markterfahrung. Alle Mitglieder legen Wert auf Ihre wirtschaftliche und ökologisch sinnvolle Mobilität - frei von Herstellerinteressen. Sie bieten Ihnen attraktive Qualitätsstandards, die auch Branchenstandards geworden sind, stehen Ihnen mit Rat, Ideen und strategischer Beratung zur Seite. Es waren die VMF-Mitglieder, die beispielsweise 2002 als erste eine faire Fahrzeugbewertung einführten - "Die Faire Fahrzeugbewertung VMF®", nach der heute die gesamte Branche Rückläufer bewertet.